Märzwinter

Nicht unnormal, aber selten, so nennen die Meteorologen die derzeitige Wetterlage. Der stabile Kaltluftzufluss aus dem Osten lässt die Temperaturen am Tage nicht über die 10°C Marke klettern und sorgt des Nachts für leichten Bodenfrost. Den Reben fügt diese Witterung keinen Schaden zu. Die Winterknospen sind noch fest geschlossen und schützen den bereits im letzten Sommer angelegten Trieb vor Eis und Schnee. Und doch haben wir ihn langsam satt, diesen langen Winter. Einfach mal wieder in der Sonne sitzen, sich von ihr wärmen lassen und einen kühlen Riesling genießen, das wäre mein Wunsch für die kommenden Wochen.
Der März ist zu Ende und von einem Aprilwinter haben auch die Meteorologen noch nichts gehört. Also sind wir optimistisch und lassen den Frühling kommen.

Märzwinter